Browsing Tag

Day

Daytrading
Daytrading

Daytrading

18. Oktober 2017

Daytrading ermöglicht den Kauf und Verkauf von Aktien oder anderen Finanzinstrumenten innerhalb eines Tages mit der Schließung der Position vor dem Ende der Handelssitzung. Vor ein paar Jahren war Daytrading vor allem Aufgabe professioneller Händler, die für Banken und Investmentgesellschaften tätig waren. Mit dem Beginn des Zeitalters des elektronischen Handels hat der Daytrading bei einzelnen Anlegern an Popularität gewonnen.

Daytrading kann eine profitable Beschäftigung sein, aber es beinhaltet Risiken, Zeit und Stress. Die meisten nicht professionellen Trader, die versuchen, innerhalb eines Tages zu handeln, können auf lange Sicht nur selten erfolgreich sein. Erfolg erfordert Hingabe, Disziplin und strikte Regeln für das Kapitalmanagement.

Daytrading Methoden

Daytrader verwenden eine Vielzahl von sehr unterschiedlichen Strategien. Die am häufigsten verwendeten Strategien sind einfach zeitkomprimierte Versionen herkömmlicher technischer Handelsstrategien wie Trendfolge, Handel im Bereich und Umkehrungen. In den letzten Jahren haben die Handelstechnologien ein Niveau erreicht, bei dem ein einzelner Tageshändler Dutzende oder sogar Hunderte von Transaktionen pro Tag tätigen kann, um eine große Anzahl kleiner Gewinne zu erzielen, indem er Scalping einsetzt. In diesem Artikel werden wir uns auf traditionellere Ansätze konzentrieren.

Durchbruch Strategie

Ein Durchbruch tritt auf, wenn eine Aktie eine signifikante Widerstandszone durchbricht. Ein solcher Durchbruch kann zu einer Preisbewegung über dem Konsolidierungspunkt oder der Abwärtstrendlinie führen. Der Durchbruch kann auch nach unten erfolgen. In diesem Fall durchbricht das Instrument eine signifikante Unterstützungszone, die ein Konsolidierungspunkt oder eine Aufwärtstrendlinie sein kann. Im Falle eines Durchbruchs nach oben, wenn das Widerstandsniveau durchbrochen wird, ist es wichtig, das Handelsvolumen zu beobachten. Wenn der Abbau in dem Anstieg des Volumens auftritt, gibt es eine gute Chance, dass der Preis weiter steigt, und nicht unter der durchbrochenen Widerstandszone fällt. Eines der Hauptprinzipien der technischen Analyse ist, dass die durchbrochen Widerstandszone zu einem neuen Unterstützungsniveau wird.

Fazit

Daytrading ist eine sehr lukrative und komplexe Aktivität. Wenn sie sich dafür entscheiden, müssen sie mit professionellen Händlern konkurrieren. Es ist wichtig, ihre Erfahrung zu steigern und eine Methode zu finden, mit der sie sich wohlfühlen und konsequent anwenden können, wobei strikte Regeln des Geldmanagements eingehalten werden. Bereiten sie sich auf die unvermeidlichen Höhen und Tiefen vor.